Fotolia 92337364 XS

"Artgerechte" Haltung des Menschen

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt ob Sie sich „artgerecht“ verhalten?
 
Ob das, was Sie essen, Ihr Schlafrhythmus, Ihr Stressverhalten und vor allem Ihre körperliche Aktivität der natürlichen Lebensweise der Familie der Menschenaffen, der wir alle angehörig sind, gerecht wird?
 
Und was passiert wenn dem nicht so ist?
 
Rückenschmerzen, psychische Überlastungen und Fettleibigkeit - vielleicht die logische Konsequenz eines nicht artgerechten Verhaltens?
 

Erfahren Sie im folgenden Seminar mehr über Ihre Herkunft, für was Sie gemacht sind und welche Probleme sich aus unserem Verhalten im 21sten Jahrhundert ergeben können.

 

Inhalt des Seminars:

  • Der Mensch(enaffe) - Herkunft, Entwicklung und genetische Voraussetzungen
  • Der Vergleich: Soll-Ist-Zustand
    • der Alltag: für welches alltägliches Verhalten sind wir gemacht und wie sieht unser Alltag heutzutage wirklich aus?
    • Haltungs- und Bewegungsapparat: für welche Art von Bewegung und welchen Umfang sind wir gemacht?
    • Ernährung: welche Nahrung ist gesund für das Tier Mensch?
    • geistige Belastung (Stress): für welche Art und wieviel Stress sind wir gemacht und wie sehe eine adäquate Stressreaktion aus?
  • Was passiert bei nicht artgerechtem Verhalten?
    • mögliche Krankheitsbilder
    • Ausblick
  • Tipps für ein "artgerechtes" Verhalten

 

Nächster Termin: 
 
Ist noch nicht geplant.